Kumulierung

Kumulierung
Barbara Lindmayr
„Kumulierung“ Rauminstallation

Den leerstehenden Raum durchzieht eine gitterhafte, durchscheinende Struktur aus weißen und farbigen Netzen – sich darin bewegend entstehen immer wieder neue Farbmischungen, Verdichtungen, Aufbrüche. Als BetrachterIn wird man Teil der Installation – Raum, Architektur und Menschen werden zu einer Einheit – ein neuer Erfahrungsraum wird eröffnet.

Geöffnet ab Freitag, 3. Juli, 16 Uhr

Kaiser-Josef-Platz 12
Fr 3.–So 5.7. 16–18 Uhr
Sa 11.–Sa 18.7. 9–16 Uhr

Foto: Marie Ruprecht

Veröffentlicht von andreatrawoeger

http://www.trab.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: